Akazie

Elegante Maserung

Akazienholz ist als Hartholz, ähnlich wie Teak, recht unempfindlich gegenüber Umwelt- und Witterungseinflüssen und erfreut sich gerade deshalb bei Garten- und Balkonmöbeln höchster Beliebtheit. In seiner Beschaffenheit ist es eher offenporig und benötigt regelmäßige Öl-Behandlungen, um Wind und Wetter trotzen zu können. Akazien-Möbel von Ploß® werden in Vietnam maschinell hergestellt, wodurch exakte Verbindungen der einzelnen Elemente entstehen. Gartenmöbel von Ploß® aus Akazie erfreuen durch Vielfalt in der Optik: glänzend, matt geölt oder aber auch ansprechend gebürstet ist für jeden Akazien-Fan etwas dabei.

Bank Kalmar

Möbel aus Akazie – edel und robust zugleich

Möbel aus Akazienholz vereinen verschiedene positive Eigenschaften, die sie zu sehr guten Gartenmöbeln machen. Möbel, die im Freien stehen, müssen vielfältige Anforderungen erfüllen. Während sie den unterschiedlichsten Witterungen wie Regen, Kälte oder starker Sonneneinstrahlung bestmöglich standhalten, sollen sie gleichzeitig optisch ansprechend zum heimischen Garten passen. Wenn Sie Möbel suchen, die natürlich und edel zugleich wirken und auf diese Weise gekonnt das Erscheinungsbild Ihres Gartens abrunden, sind Ploß®-Möbel aus Akazienholz die richtige Wahl für Sie.

Nachhaltiger Anbau von Akazienholz

Wie bei vielen anderen Hölzern sollte auch beim Akazienholz auf einen nachhaltigen Anbau geachtet werden. Werden die Hölzer importiert, sollten Sie auf eine Zertifizierung achten, um nachhaltigen Holzanbau sicherstellen zu können. In diesem Fall stammt es weder aus Urwäldern noch aus einer Forstwirtschaft, bei der anderen Pflanzen ihr natürlicher Lebensraum genommen wird. So können Sie beim Kauf Ihrer Gartenmöbel sicher sein, dass bei ihrer Fertigung nur Hölzer aus nachweislich nachhaltigem Anbau verwendet wurden. Akazien-Möbel von Ploß® sind entsprechend zertifiziert und können somit ohne Bedenken erworben werden.

Serie Halmstad

Pflegetipp:

Akazie liebt Pflegeöle für eine dauerhaft schöne Optik

Die Eigenschaften von Akazienholz

Akazienholz zeichnet sich durch einen hohen Härtegrad aus. Aus diesem Grund ist es bestens als Grundlage für Gartenmöbel geeignet. Die hohe Haltbarkeit und Robustheit des Holzes, machen es zum optimalen Material für Mobiliar, das den verschiedensten Witterungen Stand halten soll.

Akazienholz ist von Natur aus relativ unempfindlich gegen Pilze und Insekten, benötigt jedoch jährliche Ölpflege. Durch die zusätzliche Pflege können Sie diese positiven Eigenschaften des langlebigen Akazienholzes in jedem Fall verstärken und erreichen, dass es auch nach Jahren noch ausgesprochen gut aussieht.

Besondere Eleganz gewinnen Ihre Möbel dank der edlen Maserung des Holzes, die dazu beiträgt, dass das Akazienholz sich zunehmender Beliebtheit erfreut.

Akazienholz für Möbel

Durch diese hervorragenden Eigenschaften wird Akazienholz vermehrt auch bei der Produktion von Möbeln eingesetzt. Wenn Sie Gartenmöbel aus Akazienholz kaufen wollen, können Sie daher bei Ploß® aus einer Vielzahl an Gartenmöbeln in den unterschiedlichsten Optiken wählen.

Dank der einzigartigen Maserung erwerben Sie hierbei, wie bei allen Naturhölzern, ein ganz individuelles Unikat. Astlöcher sind relativ selten, können aber ebenfalls vorkommen und machen den besonderen Reiz eines Möbelstückes aus. Aufgrund seiner Stabilität werden insbesondere Tische und Stühle häufig aus Akazienholz gefertigt.

Die Pflege von Akazienholz

Auch wenn Akazienhölzer robust sind, sollten diese gepflegt werden, damit ihre elegante Optik möglichst lange erhalten bleibt. Starke Reinigungsmittel sollten jedoch nicht zum Säubern verwendet werden, da sie das Holz angreifen. Ein weicher, leicht angefeuchteter Lappen reicht hierfür völlig aus. Auch bei der Pflege gilt, dass weniger mehr ist: ölen Sie das Holz gelegentlich nach und imprägnieren Sie es gegebenenfalls ein. Hierbei sollten Sie darauf achten, dass Sie Mittel verwenden, die ausdrücklich für Akazienholze geeignet sind. Im Winter und bei Unwetter ist es ratsam, die Möbel unterzustellen, denn auch wenn die Gartenmöbel wetterfest sind, erhöhen Sie ihre Langlebigkeit, indem Sie sie nicht extremen Witterungsbedingungen aussetzen. Starke Schwankungen der Umgebungstemperatur sollten ebenfalls vermieden werden, da sich auf diese Weise das Holz zu schnell ausdehnt und es zu Rissen kommen kann.

RICHTIG GEPFLEGT FÜR LANGE FREUDE

RICHTIG GEPFLEGT FÜR LANGE FREUDE

Wetterschutz macht Akazie widerstandsfähiger

GESAMT-KOLLEKTION

GESAMT-KOLLEKTION

Wir produzieren Gartenträume